|
 / 
Wählen Sie Ihren Standort / Ihre Sprache:
LADEVORGAN
LADEVORGAN

Banquette Mauritanie

Design Charlotte Perriand

Elegantes und zeitloses Design

Diese Sitzbank, die Charlotte Perriand 1959 entworfen hat, ist Teil einer Reihe von Möbeln für die Unterkünfte des Führungspersonals und der Arbeiter des Bergbauunternehmens "Miferma" in der Stadt Cansado an der Atlantikküste von Mauretanien.

Die Designerbank greift die Konstruktionsverfahren, Materialien und Entwürfe auf, die Charlotte Perriand zuvor für die Einrichtung der Maison du Brésil in der Cité Universitaire in Paris verwendet hatte und an denen sich diese Sitzbank inspiriert.

Die Banquette Mauritanie besteht aus einer hochwertigen Sitzfläche aus Holzlatten, auf der die Kissen in mehreren Konfigurationen angeordnet werden können, um verschiedene Interpretationen der Verwendung zu erlauben und die unterschiedlichsten Projektanforderungen in der Objekteinrichtung zu erfüllen.

GESTELL

Aus Metall mit Lackierung in Schwarz mit seidenmatter Oberfläche. Latten aus Massivholz mit Furnier aus Eiche natur oder aus massiver Buche gebeizt schwarz mit seidenmatter Oberfläche.

SITZFLÄCHE

Aus Sperrholz mit Polsterung aus PU-Schaum mit unterschiedlicher Dichteverteilung und Polyesterwatte.

BEZUG

Abnehmbarer Bezug aus Leder oder Stoff der Kollektionen Cassina.

DESIGNT VON
Charlotte Perriand
DESIGNT VON
Charlotte Perriand

PRODUKTDATENBLATT

Filename
scheda-prodotto-543-banquette-mauritanie.pdf
Dateigröße
1 MB
Format
application/pdf
download

Downloads