|
 / 
Wählen Sie Ihren Standort / Ihre Sprache:
LADEVORGAN
LADEVORGAN

Hill House 1

Design Charles Rennie Mackintosh

VERTIKALE SYMPHONIE

Ein ikonischer Stuhl und ein zeitloses Designer-Möbel, das komplett aus Massivholz gefertigt ist und den Stil des schottischen Designers Mackintosh auf den Punkt bringt, der für komplexe Herausforderungen bekannt ist, wie dieses unvergängliche Möbelstück, das noch heute ein authentisches Traktat der räumlichen Gliederung ist.

Der Stuhl wurde für das Hill House in Schottland entworfen, das auch der Namensgeber ist, und greift mit seiner geometrischen und linearen Form den Minimalismus und abstrakten Grafismus des japanischen Designs auf und vereint so symbolische und figurative Werte in einem einzigen Einrichtungsgegenstand mit großer Individualität und szenografischer Präsenz.

Konfigurator

EIN WERT FÜR JEDE OPTION AUSWÄHLEN

Farbe des Bezugs

Die Neuauflage von Hill House 1 durch Cassina ist dem Talent der Kunsttischler in Meda zu verdanken, die mit ihrer hohen Handwerkskunst den Stuhl aus Esche mit hoher Rückenlehne in der Originalabfolge der vertikalen Linien nachbauen, zu denen das Gitter aus Längs- und Querstreben mit einem Querschnitt an der Grenze der materischen Widerstandsfähigkeit einen außerordentlichen Kontrast bildet.

Gestell

Massivholz Esche.

Sitzfläche

Buche massiv mit überkreuzten elastischen Riemen.

Bezug

Exklusiver Samtstoff in den Farben Blauviolett oder Petrolgrün.

PDF HERUNTERLADEN

Name der Datei
CASSINA_Care and maintenance.pdf
Abmessung
236 KB
Format
application/pdf
download
HERSTELLUNGSJAHR

1973

DESIGNT VON
Charles Rennie Mackintosh
HERSTELLUNGSJAHR

1973

DESIGNT VON
Charles Rennie Mackintosh

PRODUKTDATENBLATT

Filename
hill_house_1_292.pdf
Dateigröße
388 KB
Format
application/pdf
download

Downloads

3ds
2d dwg / 3D dwg
revit
skp
fbx
obj