|
 / 
Wählen Sie Ihren Standort / Ihre Sprache:
LADEVORGAN
LADEVORGAN

No Vanitas

Design Patricia Urquiola

Die Revolution des Spiegels

Patricia Urquiola hat einen unkonventionellen und eleganten Spiegel entworfen, der ausgehend vom Namen der Eitelkeit ein Ende bereitet und ein Meisterwerk der Handwerkskunst in Szene setzt, die Murrina aus Gussglas.

No Vanitas ist als ein perfekter Kreis konzipiert mit einem Rand, in dem man sich spiegeln kann, und einer Murrina in der Mitte, die von den Glasbläsermeistern in Handarbeit mit einer komplexen und anspruchsvollen Verarbeitung gefertigt wird.

 

Die Morisa, das für die traditionelle Glasfertigung von Murano typische Glasband, ist mit einem Streifenmuster dekoriert und wird in Handarbeit am Umfang der Murrina appliziert. Eine LED-Leuchte an der Rückseite des Designobjekts, die von einem Bewegungsmelder unter dem Spiegel eingeschaltet wird, schafft einen eindrucksvollen optischen Effekt am Rand des Spiegels und beleuchtet die zentrale Murrina.

 

MATERIALIEN

Muranoglas, Rückseite aus Holz mit Lackierung in Schwarz.

BELEUCHTUNG

Zusätzliches heißverformtes Element in Schwarz für die Version mit LED-Leuchte.

DESIGNT VON
Patricia Urquiola
DESIGNT VON
Patricia Urquiola

PRODUKTDATENBLATT

Filename
No-Vanitas.pdf
Dateigröße
70 KB
Format
application/pdf
download

Downloads

2d dwg / 3D dwg
3ds
fbx
professionals 574 no vanitas max
obj
revit
skp