LADEVORGAN
LADEVORGAN

Utrecht XL

Design Gerrit Thomas Rietveld

Starting from
€ 4.011

Eine Ikone in der XL-Version

Eine moderne Interpretation des Designer-Sessels, der im Jahr der 1935 für das Kaufhaus Metz & Co in Amsterdam als anthropometrische Antwort für die neuen Anforderungen an Komfort entworfen wurde.

Sie haben Produkt in Ihren Warenkorb gelegt

EIN WERT FÜR JEDE OPTION AUSWÄHLEN

Naht-Typologie

Farbe der Naht

Beschichtung

NR

Gesamtsumme

JETZT NICHT VERFÜGBAR

Der Preis bezieht sich auf die derzeit ausgewählte Produktkonfiguration

Versandinformation und Details anzeigen

LIEFERUNG: Die Bestellungen werden als DHL-Express-Sendung in 5-8 Werktagen geliefert, Sonn- und Feiertage ausgenommen.
Sollte die Bestellung auch Produkte der Linie «ICONS» enthalten oder die nicht sofort verfügbar sind, müssen bei den Lieferzeiten ca. 12 Wochen für die Produktion berücksichtigt werden. In diesem Fall erhält der Kunde eine entsprechende Mitteilung des Kundenservice.

RETOUREN: Cassina S.p.A. erstattet dem Kunden den kompletten, bereits bezahlten Kaufpreis (EVENTUELLE Versandkosten ausgenommen) innerhalb von 14 Tagen ab Eingang der Retourenmeldung zurück.

Die Verbindung der rechtwinkligen Elemente Rückenlehne und Sitzfläche, die sich am Boden berühren, und der Armlehnen, die zu Füßen werden, charakterisiert den Sessel Utrecht, der zur Ikone des Neoplastizismus geworden ist.

Neben dem Sessel Utrecht umfasst die Familie auch ein geschwungenes Dreisitzersofa und ein Zweisitzersofa. Alle Modelle haben ein tragendes Stahlgestell und einen Bezug, der durch eine Naht mit Knopflochstich oder Zickzackstich charakterisiert ist.

Polsterung

PU-Schaum und Polyesterwatte.

Gestell

Tragender Rahmen von Sitzfläche und Rückenlehne aus Hohlprofil aus Stahl mit elastischen Riemen.

Naht

Knopflochstich oder Zickzackstich.