Familie
OUTDOOR
Katalog
I Maestri
Entwurfsjahr
2019

Eine Ikone mit vielseitigem und funktionalem Wesen, die 1927 von Charlotte Perriand für ihr Pariser Appartement an der Place Saint Sulpice entworfen wurde. Das Projekt wurde zuerst beim Salon des Artistes Décorateurs im Jahre 1928 präsentiert und in der Folge beim Salon d’Autonmne im Jahre 1929 als Ergänzung zur Kollektion ausgestellt, die Charlotte Perriand zusammen mit Le Corbusier und Pierre Jeanneret mitgestaltet hatte. Der Drehsessel ist in den Versionen mit 4 oder 5 Füßen erhältlich und durch die Rückenlehne und das Sitzkissen mit Polsterung aus Polyurethanschaum und Polyesterwatte geprägt. Der Bezug ist aus Leder oder Stoff. Die Outdoor-Version ist aus rostfreiem Stahl, mit erhabener Beschichtung mit einer speziellen Pulverlackierung für das Freie in 5 Farben und einem Spezialbezug aus Polyestergarngewebe, das die Ästhetik der Modelle für den Innenraum reproduziert. Seit 2016 wird der Sessel einer bedeutenden strukturellen Aktualisierung unterzogen, die zum Erhalt der Catas-Zertifizierungen geführt hat.

Abmessungen

  • 007 T1__
    007 T1__

Finishlösungen

  • CAT. E - OUTDOOR SUNBRELLA (Not available for UK)
13E863 SLING SNOWY
13E864 SLING SAND
13E865 SLING TAUPE
13E867 SLING CHARC

Herunterladen

Share

Close

Finde einen Cassina's Store