LC17 PORTEMANTEAU

Certifications
  • Familie
    LC
  • Katalog
    I Maestri
  • Entwurfsjahr
    1957
  • Produktionsjahr
    2010
Unité de Camping Roquebrune-Cap-Martin
 
Ein Kleiderständer aus Eiche mit massiven Eichenknöpfen in Mattweiß, Schwarz, Rot, Grün und Blau vor mattschwarzem Hintergrund.
 
Le Corbusier entwickelte das Portemanteau Projekt ursprünglich für sein Ferienhaus „Le Cabanon“. Diese Neuauflage ist das Model von 1957, das für die Unités de Camping entworfen wurde. Ganz im Einklang mit den vielen Farben dieser Minimalräume, die über alle Annehmlichkeiten einer Kreuzfahrtkabine verfügen, ist sogar die Garderobe bunt. Die Elemente aus massiver Eiche ähneln mattweißen, schwarzen, roten, grünen und blauen Pilzen und sitzen – basierend auf dem Modulor-Maßsystem – unterschiedlich hoch auf einer mattschwarzen Eichenplatte.

 

Abmessungen

  • LC17

Finishlösungen

  • LEGNO / WOOD / BOIS / HÖLZER

Rovere tinto nero / Black oak veneer

Download

Share

Finde einen Cassina's Store