LC17 PORTEMANTEAU

Certifications
Greenguard Certification
Familie
LC
Katalog
I Maestri
Entwurfsjahr
1957
Produktionsjahr
2010
Der Portemanteau wird zum ersten Mal für den Cabanon entwickelt, das Haus, das Le Corbusier 1951 an der Cote d’Azur als Geburtstagsgeschenk für seine Frau Yvonne baute. Die Neuauflage von Cassina übernimmt das Modell aus dem Jahre 1957, das für die Unités de Camping neben dem Cabanon ausgearbeitet wurde. Gemäß der Vielfarbigkeit dieser minimalistischen Räume, die durch den Komfort einer Kabine auf einem Kreuzfahrtschiff gekennzeichnet sind, wird auch die Wandgarderobe in der bunten Version angeboten. Die Struktur besteht aus pilzähnlichen Elementen aus Massiveiche, die auf unterschiedlichen Höhen ausgehend vom Modulor-Berechnungssystem angebracht sind.

Abmessungen

  • LC17
    LC17

Finishlösungen

  • LEGNO / WOOD / BOIS / HÖLZER
Rovere tinto nero / Black stained oak

Herunterladen

Share

Close

Finde einen Cassina's Store