Die absolute Balance zwischen Form und Materie durchdringt eine Sammlung von Designer-Schränken und -Regalen, wo die Projektforschung auf den Wunsch nach Eleganz und Harmonie des Interieurs reagiert. Von essentiellen Linien zu komplexeren und raffinierteren Konfigurationen führt die Übereinstimmung zwischen Design und Architektur eine detaillierte und gründliche Analyse der einzelnen Details und Komponenten durch und definiert eine Kollektion aus Möbeln, die die Grenzen von Leichtigkeit und Flexibilität erweitert. Il Veliero von Franco Albini ist ein deutliches Beispiel für diesen progressiven, oft gewagten Ansatz, der den Gesetzen der Statik trotzt, um ein Exemplar von 1940 durch die Allianz zwischen moderner Technik und experimenteller Authentizität neu zu beleben. Die unterschiedlichen Volumen und Kompositionen, im Einklang mit den Codes der Modularität und Kombinierbarkeit, offenbaren ihre Authentizität mit vollstem Respekt für die grundlegenden Modelle und schenken der Gegenwart den ursprünglichen Charakter der von den zeitgenössischen Designern und den großen Meistern der Moderne geschaffenen Ikonen. Die Designer-Schrankmöbel und -Regale sind eine konkrete Demonstration der ästhetischen, symbolischen und produktiven Exzellenz von Cassina, Ergebnis der Vereinigung zwischen handwerklichem Ansatz und konstruktiver Avantgarde.

W51 BRAMANTE
Kazuhide Takahama
Novità
835 INFINITO WALL
Franco Albini
Novità
558 RONDOS
Patricia Urquiola
Novità
DECO
Studio Simon
636 ELLING BUFFET
Gerrit Thomas Rietveld
255 FLAT
Piero Lissoni
555 HAYAMA
Patricia Urquiola
835 INFINITO
Franco Albini
LC16
Le Corbusier
LC20 CASIERS STANDARD
Le Corbusier, Pierre Jeanneret, Charlotte Perriand
526 NUAGE
Charlotte Perriand
114 NUVOLA ROSSA
Vico Magistretti
RIALTO
Carlo Scarpa
513 RIFLESSO
Charlotte Perriand
838 VELIERO
Franco Albini