298 (UNICREDIT PAVILION PROJECT)

Katalog
I Contemporanei
Produktionsjahr
2015

Diese raffinierte Interpretation des Regiestuhls wurde von Michele De Lucchi für den Unicredit Pavilion im Mailänder Viertel Porta Nuova entwickelt. Der Autor entscheidet sich für die Verwendung natürlicher Buche, ein widerstandsfähiges und dauerhaftes Material, das durch einen Mechanismus aus Edelstahl ergänzt wird. Die Bearbeitung erfolgt in der Tischlerei von Cassina, wobei Maschinen mit fortschrittlicher Technologie eingesetzt werden. Für das Finish und den Zusammenbau von Hand sorgen in der Folge die Handwerker. Die Qualität des Objekts wird durch die Leichtigkeit betont, die durch die Struktur und die Armlehnen mit ihrer variablen und geschwungenen Formung erzielt wird. Rückenlehne und Sitzfläche weisen hingegen eine bequeme Polsterung auf. Dank der Klappstruktur kann das Objekt in jedem Raum praktisch verwendet werden und zeigt seine Vielseitigkeit vor allem in den kleineren Räumen des Wohnbereichs.

 

Abmessungen

  • 298 (UNICREDIT PAVILION PROJECT)
    298 (UNICREDIT PAVILION PROJECT)

Finishlösungen

  • CAT. E - OUTDOOR SUNBRELLA (Not available for UK)
  • LEGNO / WOOD / BOIS / HÖLZER
13E863 SLING SNOWY
13E864 SLING SAND
13E865 SLING TAUPE
13E867 SLING CHARC
Faggio naturale / Natural beechwood
PLEIN AIR 13E857

Herunterladen

Share

Close

Finde einen Cassina's Store