517 OMBRA TOKYO

Familie
PERRIAND
Katalog
I Maestri
Entwurfsjahr
1954
Produktionsjahr
2009
Charlotte Perriand zeichnete ein ikonisches Objekt, das ausdrucksstark und raffiniert ist. Es wird aus einem einzigen Stück Eichensperrholz modelliert, das nach der japanischen Origami-Tradition geschnitten, gefaltet und gebogen zu sein scheint. Das Modell wurde zum ersten Mal im Jahre 1953 ausgestellt, und seine schmale Sitzfläche stand für eine noch nie vorher dagewesene Innovation. Die stapelbare, leichte und funktionale Struktur enthält die perfekte Synthese aus Geste, Form und Technik und wird zur reinen Ausdrucksform für das Wesen der Autorin. Die von Cassina eingesetzte Bautechnik formt die Materie, in der der Originalentwurf und seine unvergängliche Persönlichkeit respektiert werden.
 

 

Abmessungen

  • 517
    517

Finishlösungen

  • LEGNO / WOOD / BOIS / HÖLZER
Rovere naturale / Natural oak
Rovere tinto nero / Black stained oak

Herunterladen

Share

Close

Finde einen Cassina's Store