056 CAPITOL COMPLEX TABLE

Katalog
I Contemporanei
Produktionsjahr
2019

Die Aufnahme in die Unesco-Welterbeliste im Jahre 2016 hat großes Interesse am Capitol Complex von Le Corbusier erweckt: ein außerordentliches architektonisches Werk, das 1951 in Chandigarh verwirklicht wurde, um die Unabhängigkeit einer Nation zu zelebrieren, die sich gegenüber der Moderne öffnet. Zu den Einrichtungsgegenständen, die im Gebäude der Gesetzgebenden Versammlung verwendet wurden, zählt dieser große Konferenztisch. Dieses Modell weist eine Basis aus zwei bedeutenden grafischen Elementen aus Massivholz mit der charakteristischen Form von „cornes entrecroisées” auf, so als ob es die feierlichen Funktionen des Ortes evozieren wollte. Cassina bietet diese Neuauflage in der historischen Version mit Tischplatte und Struktur aus Teak und in zwei Varianten an – Eiche natur und Eiche schwarz gebeizt – sowie die Option mit Glasplatte in unterschiedlichen Größen.

Abmessungen

  • 056 02-12-22
    056 02-12-22
  • 056 31-41-51
    056 31-41-51
  • 056 32-42-52
    056 32-42-52
  • 056 01-11-21
    056 01-11-21

Finishlösungen

  • LEGNO / WOOD / BOIS / HÖLZER
Rovere naturale / Natural oak
Rovere tinto nero / Black stained oak
Teak Naturale / Natural Teak

Share

Close

Finde einen Cassina's Store