LADEVORGAN
LADEVORGAN

3 Fauteuil Grand Confort, grand modèle, deux places, durable

Design Le Corbusier, Pierre Jeanneret, Charlotte Perriand

Adaptation de Charlotte Perriand pour Cassina en 1978

Zeitloser Komfort

Bei den verschiedenen Modellen des Sessels Fauteuil Grand Confort, grand modèle wird die Logik der Moderne mit der Trennung von tragendem Gestell und gepolsterten Elementen umgesetzt.

Im Laufe der Jahre hat Cassina eng mit Charlotte Perriand, ihrer Tochter Pernette und der Fondation Le Corbusier zusammengearbeitet, um neue Versionen und Oberflächen einzuführen, die zwar eine Neuinterpretation des Originalentwurfs darstellen, dessen Authentizität aber in jeder Hinsicht respektieren.

Die Kissen sind ohne Befestigung in einem Rahmen aus lackierten oder verchromten Stahlprofilen angeordnet, der das Hauptgestell dieses ikonischen Sessels in allen seinen Ausführungen bildet, vom Sessel mit einer oder zwei Armlehnen bis zu den Zweisitzer- oder Dreisitzersofas.

 

GESTELL

Rahmen aus Hohlprofil aus Stahl verchromt glänzend oder mit Lackieraung.

POLSTERUNG KISSEN

PU-Schaum mit unterschiedlicher Dichteverteilung. Polsterwatte aus Polyesterharzfasern mit Vlies.

BEZUG

Stoff oder Leder.