LADEVORGAN
LADEVORGAN

2 Fauteuil Grand Confort, petit modèle, deux places, durable

Design Le Corbusier, Pierre Jeanneret, Charlotte Perriand

Adaptation de Charlotte Perriand pour Cassina en 1978

Archetyp der Moderne

Ein zeitloses Modell, das Design-Geschichte geschrieben hat und zu einer Ikone von Weltruhm geworden ist. In der heutigen Zeit perfekt für Wohnungseinrichtungen und Objekteinrichtung aller Art.

Der Sessel wurde für behagliche Konversation entworfen und 1929 im Salon d'Automne in Paris ausgestellt als Archetyp der modernen Konzeption von Einrichtungsgegenständen, die von den Designern als "Haushaltsgegenstände" verstanden werden.

EIN WERT FÜR JEDE OPTION AUSWÄHLEN

Sofa-Modell

Beschichtung

Gestell

Die Unabhängigkeit von Metallgestell und Kissen liegt auf einer Linie mit den Grundsätzen des Rationalismus, ebenso wie die Trennung zwischen den Teilen, die der Logik der industriellen Produktion folgt und sich an der architektonischen Beziehung zwischen dem Tragwerk und der Ausmauerung inspiriert.

KISSENFÜLLUNG

PU-Schaum mit unterschiedlicher Dichteverteilung. Polsterwatte aus Polyesterharzfasern mit Vlies.

 

Gestell

Rahmen aus Hohlprofil aus Stahl verchromt glänzend oder mit Lackierung.

BEZUG

Stoff oder Leder.