LADEVORGAN
LADEVORGAN

Tokyo Chaise Longue

Design Charlotte Perriand

Perfekte Harmonie

Ein Stück Designgeschichte, das für das herausragende handwerkliche Können von Cassina bei der Holzverarbeitung steht. Eine Chaiselongue mit organischen, geschwungenen und behaglichen Formen, die ursprünglich aus Bambus gefertigt wurde.

Ein unveröffentlichtes Projekt aus dem Jahr 1940, das 2011 in Produktion gegangen ist und von Charlotte Perriand während eines Aufenthalts in Japan entworfen wurde. Als Inspiration hat die klassische 4 Chaise longue à reglage continu gedient, die von der Designerin mit einer poetischen Verbindung aus menschlichem Rationalismus und Natur neu interpretiert wurde.

EIN WERT FÜR JEDE OPTION AUSWÄHLEN

Beenden

Beschichtung

Die Chaiselongue, die aus Bambus oder Teak erhältlich ist, hat eine Liegefläche aus 12 gebogenen Leisten und einen Rahmen aus Holzleisten, die über Verbindungselemente aus satiniertem Messing miteinander verbunden sind.

TOP

Curved strips.

JUNCTION ELEMENTS

Satin brass.

HERSTELLUNGSJAHR

2011

DESIGNT VON
Charlotte Perriand
HERSTELLUNGSJAHR

2011

DESIGNT VON
Charlotte Perriand

Filename
522 Tokyo Chaise Longue.pdf
Dateigröße
349 KB
Format
application/pdf
download

Downloads

obj
revit
skp
2d dwg / 3D dwg
fbx
3ds